WF-Instal

Besonders gut zu verputzen

Die GREENWOOD WF-Instal ist eine spezielle Platte für den Innenausbau. Bei der Herstellung werden keine Hydrophobierungsmittel eingesetzt, daher lässt sich diese Platte sehr gut verputzen, auch mit gängigen Lehmputzen. Sie ist aber mit allen für Holzfaser geeigneten Mörtelsystemen kombinierbar und lässt sich verkleben und verschrauben.

Zudem ist sie im Trockenverfahren hergestellt und daher hoch wärmedämmend. Zuschnitte, Aussparungen und Kabelführungen lassen sich mit üblichen Elektrowerkzeugen leicht herstellen.

Beschreibung

  • Überblick
  • Kennwerte
  • Infoblätter

Beschreibung

Bestell- bzw. Abnahmemenge nach Lieferliste/ Lagerliste

Bild

WF-INSTAL

Eigenschaften

Rohdichte [kg/m³]
150
Deklarierte thermische Leitfähigkeit λο[W/m*K]
0,040
Bemessungswert thermische Leitfähigkeit λ[W/M*K]
0,042
Herstellungsverfahren
Anlage Siempelkamp/Trockenfaser
Produktionsgröße
max. 600 х 1200 mm
Dicke
20 – 160 mm
Profil
Stumpf
Holzart
Europäisches Nadelholz
Zusatzstoffe
Holzfaser 6 % PMDI kein Paraffin
Abfallschlüssel nach EAKAVV
030105; 170201
Bezeichnungsschlüssel
WF-EN 13171-T4-CS(10\Y)100
Dampfdiffusionswiderstandszahl
NPD
Druckspannung [kPa]
100
Zugfestigkeit senkrecht [kPa] (TRI)
7,5
Spez. Wärmekapazität c [J/(kg*K)]
2100
Kurzzeitige Wasseraufnahme
NPD
Brandverhalten (EN 13501-1)
E
Qualitätssicherung
produziert und überwacht nach DIN EN 13171
Lagerung
trocken
Verarbeitung
trocken

Zertifikate

Zusätzliche Information

Anwendungsbereich

Akustik, Innenwand

Produktgruppe

Hohlraumdämmung, Innendämmung